Freizeit

Gemütliche Plätze draußen :

  1. Diverse Parks in Gießen: Theaterpark, „Kate“- Wiese, vor dem Uni-Hauptgebäude, Schwanenteich oder die Lahnwiesen – hier tummeln sich in der warmen Jahreszeit unmengen von Studenten, überall wird gegrillt und Bier getrunken.
  2. Außerhalb gibt es noch diverse Badeseen, mit dem Fahrrad in 10 Minuten zu erreichen, es gibt eine Wasserski Anlage und Badestrände – an manchen Ecken sehr voll im Sommer!
  3. Diverse Freibäder – leider auch ziemlich voll im Sommer.
  4. Kloster Schiffenberg – ca. 5km ausserhalb gelegen, Gaststätte mit Biergarten, im Sommer viele Konzerte und Parties.
  5. Burg Gleiberg – bei Krofdorf auf Hügel gelegene Burg mit Gaststätte und Biergarten und einem sehr schönen Ausblick auf die Region vom Burgturm aus.

 

Kultur & Sehenswertes :

Botanischer Garten, Altes und Neues  Schloss, Badenburg, Stadttheater, Liebig Museum, Mathematikum, Wochenmarkt usw usf am besten hier nachlesen:  www.giessen-tourismus.de

 

Dazu gibt’s zu jeder Gelegenheit WG-Parties, z.T. mit mehreren 100 leuten, dazu noch diverse Parties in rechtlichen Grauzonen von denen man per Mundpropaganda erfährt!

Wer Lust auf Großstadt hat erreicht außerdem Frankfurt am Main mit dem Semesterticket innerhalb von 40min. Die ersten Züge zurück fahren allerdings erst gegen 5Uhr morgens. Zu empfehlen ist auch Marburg, erreichbar innerhalb von 15min mit der Bahn. Dort findet Ihr eine hübsche mittelalterliche Altstadt mit alternativen Boutiquen und ein pulsierendes Studentenleben mit vielen Kneipen und Parties, ähnlich wie in Gießen.

Copyright © 2016 · Impressum